Verein für Inklusion

Mit­ten­drin Han­no­ver e.V. ist ein gemein­nüt­zi­ger Ver­ein, der im Jahr 2007 von Eltern und Fach­kräf­ten gegrün­det wurde. Als gemein­sa­mes Ziel haben wir damals die Unter­stüt­zung von Eltern bei der Umset­zung von Inte­gra­tion in Krip­pen, Kin­der­gär­ten und Schule formuliert.

Seit 2011 gibt es die Kon­takt- und Beratungsstelle.

Unser Verein

Wir unterstützen

Der Ver­ein bringt Inklu­sion in der Stadt und Region Han­no­ver voran und unter­stützt Fami­lien. Werde Mit­glied und hilf uns dabei!

Unser Angebot

Wir beraten

Kos­ten­lose und unab­hän­gige Bera­tung für Men­schen mit Behin­de­run­gen, Eltern von Kin­dern mit Behin­de­run­gen und Angehörige.

Unser Team

Wir setzen uns ein

Unser Team in der Bera­tungs­stelle berät und unter­stützt bei allen The­men rund um Inklu­sion und Teilhabe.

Unsere Infothek

Wir informieren

In unse­rer Info­thek gibt es inter­es­sante Links und Medien rund um Inklu­sion vom Klein­kind bis hin zum Erwachsenen.

Aktuell

Aktionswoche Alkohol: Mittendrin e.V. wirbt für Verzicht auf Droge vor allem in der Schwangerschaft 

Aktionswoche Alkohol: Mittendrin e.V. wirbt für Verzicht auf Droge vor allem in der Schwangerschaft 

Han­no­ver, 17. Mai 2022. Mit einem Info­stand hat sich auch der Ver­ein für Inklu­sion – Mit­ten­drin Han­no­ver e.V. – neben der STEP gGmbH und der Bera­tungs­stelle #auf­ge­klärt der Johan­ni­ter am Mon­tag am Stein­tor­platz im Rah­men der Akti­ons­wo­che Alko­hol enga­giert. Bera­te­rin Chris­tina Kletti und Jette Hacken­thal war­ben für eine gesund­heits­be­wusste Lebens­weise, vor allem von wer­den­den und stil­len­den Müttern. 

mehr lesen
Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel! 

Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel! 

Han­no­ver, 11. Mai 2022. Zum 31. Mal hieß es am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag: Wir fei­ern den Euro­päi­schen Pro­test­tag zur Gleich­stel­lung von Men­schen mit Behin­de­run­gen. Die­ser Tag ist einer der wich­tigs­ten in unse­rem Ter­min­ka­len­der. Auch wenn die­ses Mal coro­nabe­dingt keine Demons­tra­tio­nen mög­lich waren, so haben wir auf die­sen Tag mit eini­gen Bei­trä­gen auf Face­book und Insta­gram auf­merk­sam gemacht. Was genau, ist beim Klick auf den But­ton „mehr lesen“ zu erfahren. ▼

mehr lesen
Daumen hoch für Selma und Keno

Daumen hoch für Selma und Keno

Han­no­ver, 9. Mai 2022. Noch­mals ein gro­ßes DANKESCHÖN an Selma und Keno, die bei uns ihren Zukunfts­tag ver­bracht haben. Sie beglei­te­ten uns an die­sem Tag und waren als Bar­­riere-Che­­cker in der Stadt Han­no­ver unter­wegs. Was sie „unter die Lupe“ nah­men, ist in unse­rer Rubrik „Aktu­ell“ zu lesen. 

mehr lesen

Veranstaltungen

Aktionswoche Alkohol: Hannoversches Netzwerk informiert am Steintorplatz 

Aktionswoche Alkohol: Hannoversches Netzwerk informiert am Steintorplatz 

Stu­dien zei­gen: In Europa trin­ken zwi­schen 14,4% und 30,0% der Schwan­ge­ren wie­der­holt Alko­hol, in Deutsch­land sind dies rund 20 Pro­zent. Für das Unge­bo­rene ist der Alko­hol­kon­sum der Mut­ter fol­gen­schwer. Anlass, um im Rah­men der bun­des­wei­ten „Akti­ons­wo­che Alko­hol“ vom 14. bis 22. Mai 2022 über das Thema zu informieren. 

mehr lesen
Hannoversche Freiwilligenbörse am 18. Juni 2022: Wir machen mit!

Hannoversche Freiwilligenbörse am 18. Juni 2022: Wir machen mit!

Han­no­ver, 10. Mai 2022. Über 150.000 Han­no­ve­r­a­ne­rin­nen und Han­no­ve­ra­ner enga­gie­ren sich ehren­amt­lich – für ihre Her­zens­an­lie­gen, für unsere Stadt oder unsere Gesell­schaft. Wofür möch­ten Sie sich ein­set­zen? Noch keine Idee? Dann machen Sie sich auf zur Frei­wil­li­gen­börse am 18. Juni 2022 – auch Mit­ten­drin Han­no­ver e.V. ist mit von der Partie!

mehr lesen
Online-Elternabend über Alternativen zur Werkstatt für Menschen mit Behinderungen

Online-Elternabend über Alternativen zur Werkstatt für Menschen mit Behinderungen

Han­no­ver, 9. Mai 2022. Ja, es gibt sie: Andere Leis­tungs­an­bie­ter auf dem Bil­­dungs- und Arbeits­markt für Men­schen mit Behin­de­run­gen. Seit der zwei­ten Reform­stufe des Bun­des­teil­ha­be­ge­set­zes (BTHG) im Jahr 2018 bie­ten sich durch­aus Aus­­­bil­­dungs- und Arbeits­al­ter­na­ti­ven zur Werk­statt für Men­schen mit Behin­de­run­gen an. Wel­che Ande­ren Leis­tungs­an­bie­ter in der Region Han­no­ver in Frage kom­men, dar­über infor­mie­ren wir wäh­rend eines kos­ten­lo­sen Eltern­abends am Don­ners­tag, 2. Juni 2022, ab 17 Uhr. 

mehr lesen

Kontakt

Mit­ten­drin Han­no­ver e. V. – Ver­ein für Inklu­sion
Her­ren­straße 8a
30159 Han­no­ver
Tele­fon: 0511 590 946–0

Wir sind für Sie da 

Eine per­sön­li­che Bera­tung erfolgt der­zeit unter Ein­hal­tung der 3G-Regel. Ter­mine füh­ren wir auf Anfrage auch außer­halb der Öff­nungs­zei­ten durch.

Tele­fo­nisch:
Mo. 12:30 bis 16:00 Uhr
Di. bis Do. 8:00 bis 13:00 Uhr und 13:30 bis 17:30 Uhr
Fr. 8:00 bis 13:00 Uhr

Per­sön­lich und ohne Ter­min:
Di. & Do. 13:30 bis 17:30 Uhr

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Unser Spen­den­konto:
Mit­ten­drin Han­no­ver e. V.
Konto 577 977 400
bei der Han­no­ver­schen Volks­bank
BLZ 251 900 01

IBAN: DE 75 2519 0001 0577 9774 00
BIC: VOHADE2HXXX

Als gemein­nüt­zi­ger Ver­ein stel­len wir Spen­den­be­schei­ni­gun­gen aus.

Oder spen­den Sie ganz ein­fach beim Online-Shopping!

Wenn Sie im Inter­net ein­kau­fen, star­ten Sie ab sofort Ihre Online-Ein­käufe über www.bildungsspender.de/mittendrin

Ein Teil des Ein­kaufs­prei­ses in über 1600 Online­shops wird uns als Spende gut­ge­schrie­ben, ohne dass für Sie Kos­ten ent­ste­hen. DANKE!

Mittendrin Hannover e. V. wird gefördert durch: