Kontakt · Impressum · Leichte Sprache

Suche - Biete


Hier veröffentlichen wir aktuelle Angebote und Gesuche:

  • Die Kita- Brückstraße hat zum 01.08.2020 noch einen freien Integrationsplatz in der Krippe frei, für ein Kind ab 1 Jahr.

Kita-Brückstraße

Brückstraße 3a

30519 Hannover

 

Fon: 0511 / 83 10 13

 

Fax: 0511 / 984 55 38

 

e-mail: kts.brueck.hannover@evlka.de

  • Die Elterninitiative M3 Minis (Kindertagesstätte für Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren) besteht seit 2016 und möchte sich in diesem Jahr weiterentwickeln. Wir befürworten die inklusive Betreuung und Erziehung und bieten ab dem nächsten Krippenjahr, zum 01.08.2020 einen integrativen Betreuungsplatz in unserer Einrichtung an. Unser junges Team besteht aus einer Kindheitspädagogin, einer Sonderpädagogin, einer Sozialassistentin und einer Erzieherin.
  • Bei Interesse können sich die Eltern gerne bei uns melden. Wir freuen uns auf euch!

    E-Mail: info@m3-minis.de

    Tel.: 0511/35369494

     


  • Inklusiver Kinderladen in der List (Kinderladen Villa Kunterbunt e.V.) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d für eine unbefristete Teilzeitstelle (26 Stunden). Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TvöD. Bewerbungen bitte ausschließlich schriftlich, gerne per E-Mail an: 

    Kinderladen Villa Kunterbunt

    De-Haen-Platz 6

    30163 Hannover, 

    villa-kunterbunt@kila-ini.de

  • Stellenanzeige Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in mit heilpädagogischer Zusatzausbildung

    Du kannst Tränen trockenen und Schmerz wegpusten, gehst liebevoll mit Kindern um und arbeitest gerne im Team? Dann kannst du in unserem Kinderladen Deine Fähigkeiten ausüben und Deine Ideen und Kreativität verwirklichen.

    Unsere kleine und liebevolle Elterninitiative „Kinderladen Regenbogen“ am Kronsberg sucht zur Ergänzung des Teams zum 01.08.2019 eine/n Heilerziehungspfleger/in oder eine/en Erzieher/in mit heilpädagogischer Zusatzausbildung.

    Die Arbeitsstunden der unbefristeten Stelle belaufen sich auf 24 Stunden in der Gruppe und zehn Stunden für ein Integrationskind.

    Die Stelle ist somit auf 34 Arbeitsstunden in der Woche angesetzt.

    Unsere Betreuungszeiten sind montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr. 

    Wir sind eine Einrichtung mit zehn Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren mit einem Integrationsplatz. Die Kinder werden liebevoll von einem engagierten Team, bestehend aus drei Erzieherinnen/Erziehern versorgt, und im Rahmen vieler spannender Projekte und Aktivitäten gefördert.

    Unser Ziel ist die Förderung eines jeden Kindes zu einer fröhlichen, offenen, eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.

     Wir bieten Dir :

    - ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld und Kommunikation auf Augenhöhe

    - die Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

    - regelmäßige Teambesprechungen und kollegiale Beratung/Austausch

    - die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten und dem Einbringen eigener Ideen

    Wir wünschen uns:

    - eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger oder zum Erzieher/in mit heilpädagogischer Zusatzausbildung

    - Freude an Teamarbeit

    - Zuverlässigkeit und Flexibilität

    - Fähigkeit zur Beobachtung und Dokumentation kindlicher Entwicklungsprozesse

    Deine Aufgaben:

    - Gestaltung des Gruppenalltags auf der Grundlage des (heil-)pädagogischen Handelns und Denkens

    - Planung und Durchführung verschiedener Angebote

    - Unterstützung bei der Entwicklungs- und Persönlichkeitsentfaltung

    - Elternarbeit

    Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns noch heute über deine Bewerbungsunterlagen

    per Mail an post(at)kinderladen-regenbogen.de oder auf dem Postweg. 

    „Kinderladen Regenbogen“

    Jakobskamp 1

    30539 Hannover

    Ansprechpartnerin: Frau Kira Brack (Personalvorstand)


  • Die Kindertagesstätte in der Nordstadt (Möhringsberg 5, 30167 Hannover) mit dem Schwerpunkt ästhetische Bildung hat noch einen integrativen Krippenplatz zum 01.08.2019 frei. Weitere Informationen finden Sie unter www.cjd.de


  • Die Kronsberger Elterninitiative „Kinderladen Regenbogen“ ist

     

    eine Kindertagesstätte für zehn Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren.

     

    Seit Gründung der Einrichtung vor über zehn Jahren ist stets einer der Plätze für ein besonders zu förderndes Integrativ-Kind vorgesehen.

     

    Das macht den Kinderladen Regenbogen auf dem Kronsberg so einzigartig.

     

    Nun wird zum 1. August 2019 der Integrativ-Platz wieder neu besetzt; interessierte Eltern werden gebeten, sich umgehend zu melden.

     

    Viele Familien, deren Kinder im Kinderladen Regenbogen betreut werden, schätzen den für Kitas außergewöhnlich guten Betreuungsschlüssel von drei Pädagoginnen für zehn Kinder. Das gibt Raum für individuelle Förderung jedes einzelnen Kindes. Der Einsatz einer Heilpädagogin, einer Erzieherin und einer Kindheitspädagogin sorgt dabei für ein hohes Förderungsniveau.  Durch die rhythmische Gliederung des Tagesablaufs finden die Kinder schnell Geborgenheit und Sicherheit. Dabei wird auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingegangen. Auch gibt es Hilfestellung bei Konfliktsituationen und der Bildung sozialer Kompetenzen. In den liebevoll gestalteten Räumlichkeiten des Kinderladens finden die Kinder vielfältige Angebote für neue Sinneserfahrungen, phantasieanregendes Spiel und angeleitete Beschäftigung. Und nicht zuletzt sorgt die Einbeziehung der Kinder in alltägliche Hausarbeiten (Tisch decken, Essenzubereiten etc.) für lebensnahe Erfahrungen.

     

    Familien, die sich gern näher über den Kinderladen Regenbogen informieren oder sich für den Integrativ-Platz bewerben möchten, haben online unter www.kinderladen-regenbogen.de oder telefonisch unter (05 11) 510 69 86 hierzu Gelegenheit.


  • Die Elterninitiative "Lauseengel e.V." in Linden-Nord hat zum Sommer 2019 einen Integrationsplatz frei. Wenn Dein Kind dann ein bis zwei Jahre alt ist und Du Interesse an diesem Platz hast, melde Dich bitte unter Tel. 0511-5362599 oder per email: team(at)lauseengel.de. Wir freuen uns auf Euch!

  • Liebe Frauen, ich suche persönliche Assistentinnen in Voll- und Teilzeit für mich (Rollifahrerin) in Nordstemmen (gute Verbindung von H aus mit dem Metronom): Aufgaben: Hilfe beim Aufstehen/Zu Bett gehen, Unterstützung bei der Grundpflege, Alltagsassistenz (Begleitung ins Kino, Theater etc.), Arbeitsassistenz im Medienbereich (Tippen von längeren Mails, Sortieren von Unterlagen etc.), Hilfe im Haushalt (Kochen, Putzen etc.), Reiseassistenz. Grundvoraussetzungen: Belastbarkeit (gesunder Rücken), Pünktlichkeit, Empathie, Teamfähigkeit. Ihr arbeitet im Team in max. 12 Std. Schichten (auch am WE und Feiertagen), die ihr mitbestimmen könnt, bekommt 10 bis 12€/Std., seid versichert, braucht keine spezielle Ausbildung. Kurze Mail an: assistenz-ateam@web.de

     

  • Inklusiver Kinderladen in der List (Kinderladen Villa Kunterbunt e.V.) sucht zum 01.01.2019 einen Erzieher/ eine Erzieherin (finanziert über QuiK). Wir sind ein tolles Team, arbeiten gerne zusammen und bieten eine befristete Teilzeitstelle (bis zum 31.12.2020) mit 34 Stunden, überwiegend am Nachmittag, an. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation bis zu TvÖD 8a. Mehr über uns findet ihr auf unserer Homepage: Bewerbungen, bitte ausschließlich schriftlich, gerne per E-Mail an: Kinderladen Villa Kunterbunt, De-Haen-Platz 6, 30163 Hannover, villa-kunterbunt@kila-ini.de


  • Die Kurzen haben ab 01.08.19 einen Integrationsplatz zu vergeben. Wir suchen ein Kind ab 15 Monaten. Meldet euch unter der Telefonnummer 0511/440725 oder mailt krabbelstube@htp-tel.de.

    Mehr über uns erfahrt ihr hier: www.lindener-elternintiative.de


  • Die Elterninitiative Limmerlinge hat einen Einzelintegrationsplatz in der Krippe zu vergeben. In der Gruppe werden 10 Kinder im Alter von 1-3 Jahren betreut. Bei Interesse melden Sie sich unter: team@limmerlinge.
 
  • Die Grundschule an der Feldbuschwende sucht für die jetzigen ersten Klassen zwei Schulbegleitungen für den Förderschwerpunkt emotionale/soziale Entwicklung und vier Personen für den Bereich geistige Entwicklung. Die Schule ist eine 4-zügige Schule und es arbeiten bereits zahlreiche Schulbegleitungen dort. Ab dem 01.01.2019 gibt es einen Vertrag über das Poolmodell mit der GIS. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: Schulleitung-GSFeldbuschwende@hannover-stadt.de
 
  • Der Kunterbunte Hort in der Waldstraße 29 hat  einen Platz für ein Kind mit Behinderung frei. Die Gruppe besteht insgesamt aus 18 Kindern mit und ohne Behinderung.Betreuungszeiten sind von 12 Uhr bis 17 Uhr möglich. Wer Interesse hat meldet sich unter: kontakt@kunterbunter-hort.de  oder  0511 760 1173
 
  • Die Krabbelgruppe Dada  in der Edenstraße (List) hat zum Sommer 2019 einen Integrationsplatz (Einzelintegration) für ein Kind mit Behinderung oder Beeinträchtigung zwischen 1 und 3 Jahren frei. In unserer kleinen Gruppe betreuen wir liebevoll und individuell 8 Kinder. Täglich erkunden wir die Spielplätze der Umgebung. Mittags gibt es frisch gekochtes Essen von unserer Köchin. Nähere Infos unter: www.dada-krabbelgruppe.de. Wer Interesse hat meldet sich gerne unter dada@kila-ini.de oder Tel: 0511-3940096.

  • Begleitperson gesucht 

    Ich heiße Maren, bin Anfang 30 und sitze im Rollstuhl. Zu meinen Hobbies gehört das regelmäßige Schwimmtraining im AquaLaatzium. Genau dafür suche ich ab September eine Begleitperson für  

    freitagnachmittags, 4 bis 5 Stunden, zeitlich flexibel   

    Zu den Aufgaben gehören vor und nach dem Training die Begleitung ins Schwimmbad bzw. nach Hause, sowie das Umkleiden und Duschen. 

    Die Vergütung beträgt 10 Euro/Stunde. 

    Du hast hast Spaß an der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und evtl. sogar auch einen Führerschein? Dann melde Dich gerne mal bei mir. 

    Tel: 0511/51061858 (ggf. AB), oder Mail: m1983@t-online.de 

 
  • Die Kita "Die Hirtenkinder" in Groß-Buchholz hat ab 01.08.2018 einen freien Integrationsplatz für ein Kind mit besonderem Förderbedarf in der Krippe. Hier werden 14 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren von 4 Erzieherinnen und einer Heilpädagogin in Teilzeit liebevoll begleitet.
    Unsere Öffnungszeiten sind von 7 Uhr bis 18 Uhr.
    Wir freuen uns auf einen Anruf unter 0511-5325413 ( Frau Neumann ) oder auf eine Mail an: info@hirtenkinder.de