Kontakt · Impressum · Leichte Sprache

Marktplatz Inklusion

Der Marktplatz Inklusion 2020 fand online statt, für 2021 hoffen wir wieder auf einen persönlichen Austausch!

Marktplatz Inklusion 2019


Größer - Anders - Aufregender!

Der neue Ort (Otfried-Preußler-Grundschule) bietet uns viel Platz für verschiedene Themen-bereiche. Wir erwarten viele Aussteller mit Infos zu den Themen Kleinkind, Kita, Schule, Jugendliche, Berufseinstieg, Freizeit, Reisen und Beratung.

Außerdem gibt es Fachvorträge zu den verschiedenen Themenbereichen und Mitmachprogramm für Kinder. In unserem Café gibt es Getränke, Kaffee und Kuchen und die Möglichkeit für nette Gespräche und Austausch.

Bei unserer Tombola gibt es tolle Preise zu gewinnen. Am Ende des Tages werden tolle Hauptpreise  ausgelost!

Hier gehts zum Programmflyer.



Markt der Möglichkeiten heißt jetzt Marktplatz Inklusion!

Schön war´s

Marktplatz Inklusion 2018 im Haus der Region

 

Am 27.10.18 fand der Marktplatz Inklusion statt. Bereits zum 8. Mal kamen über 35 Aussteller*innen ins Haus der Region um ihre Institution rund um das Thema Inklusion vorzustellen. Neu in diesem Jahr? Erstmalig war Mittendrin Hannover e.V. – Verein für Inklusion alleiniger Veranstalter und taufte die Veranstaltung auf den Namen „Marktplatz Inklusion“.

Die Austeller*innen kamen aus den verschiedensten Lebensbereichen, sodass sich unsere rund 150 Gäste über die Themen Inklusion, KiTa, Sport, Schule, Freizeit und vielem mehr informieren und austauschen konnten.

Für die Kinder gab es ein buntes Programm mit Glitzertattoos, basteln, krökeln und verschiedenen Spielen. Und bei der Tombola mit über 500 tollen Preisen waren Jung und Alt gleichermaßen gespannt, welchen Gewinn Sie bekommen werden – es war für jeden etwas dabei!

Ein weiteres Highlight war die Filmvorstellung in unserem Café, bei dem fünf Filme des inklusiven Kurzfilmwettbewerbs „ganz schön anders“ gezeigt wurden. Unter anderem auch der diesjährige Gewinnerfilm der IGS Roderbruch „Be cool – be Lennart“. Für Fragen zum Wettbewerb war auch der Verein für inklusive Medienbildung vor Ort.

Insgesamt war die Veranstaltung ein bunter Nachmittag, mit vielen netten Gesprächen und neuen Möglichkeiten zu Vernetzung und Kooperation!

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und danken allen Aussteller*innen, Gästen und helfenden Händen, die den Tag zu etwas Besonderem gemacht haben.

 




Haben Sie noch Fragen, wollen uns unterstützen oder als Aussteller dabei sein?
Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: info@mittendrin-hannover.de